Wanderreise "Highlights der Highlands"

Wanderreise „Highlights der Highlands“ 
Schottland ist eines der letzten großen Naturerlebnisse unseres Kontinents. Auf dieser Reise erleben Sie Gegenden, die nur wenig erschlossen sind. Die erste Etappe, die Region um Glencoe ist aufgrund ihrer Schönheit und Geschichte ein Idealbild der Highlands geworden. Die zweite Etappe an der Nordwestküste ist reich an Fauna im, auf und am Meer. Die umliegende Gebirgslandschaft ist eine Abfolge von Hochmooren mit Seen, canyonartigen Gebirgszügen und den tief eingeschnittenen Lochs.
Unterkunft:
4 Nächte in einem ehemaligen Bischofssitz mit tollen Ausblicken auf Loch Leven,
5 Nächte in einer Lodge, Abendessen in einem urigen Inn gleich daneben

1.Tag: Ankunft in Edinburgh

2.Tag: Loch Leven & Loch Linnhe

3.Tag: Wildnis der Highlands

4-Tag: Tag zur freien Verfügung

5.Tag. Fahrt in die westlichen Highlands

6.Tag: Gairloch

7.Tag: Inverewe Garden

8.Tag. Tag zu freien Verfügung

9.Tag: Loch Maree

10.Tag: Slan leat-auf Wiedersehen