REISEN MIT SINNEN


 

Mit ONE WORLD Reisen mit Sinnen erstmals auch nach Suriname 

 

Zwei neue Reisen führen 2017 in das eher unbekannte südamerikanische Land

 

Suriname – wo liegt das überhaupt? Weder in Asien noch in Afrika werden Sie fündig.

 

Suriname liegt in Südamerika, an der Nordostküste nördlich von Brasilien. Es ist eines der am dünnsten besiedelten Länder der Welt und wird ab 2017 Ziel des nachhaltigen Reiseveranstalters ONE WORLD Reisen mit Sinnen. Hier ist der tropische Dschungel das prägende Bild. Zwei verschiedene Suriname-Reisen wird es 2017 geben – wie immer bei ONE WORLD Reisen mit Sinnen mit zahlreichen Begegnungen mit Einheimischen, mit langen Wanderungen und mit einem Besuch bei einer lokalen Umweltschutzorganisation.

 

ONE WORLD Reisen mit Sinnen – nachhaltig und umweltfreundlich die Welt entdecken. 

 

Bei den Reisen von „ONE WORLD Reisen mit Sinnen“ steht das intensive Reiseerlebnis in kleinen Gruppen mit echten Begegnungen im Fokus – immer verbunden mit so viel Nachhaltigkeit und Umweltschutz wie nur möglich.

 

Mindestens vier Reisen aus dem Angebot werden jährlich klimaschutztechnisch komplett kompensiert. Die Beiträge der Kompensation fließen in ein Projekt in Indien, in dem aus Ernteresten Strom erzeugt wird, und in ein Kleinwasserkraftwerk in Honduras. Absolut klimaneutral sind die „Luxus Natur“-Wanderreisen in Deutschland und angrenzenden europäischen Ländern wie Frankreich, Österreich, Tschechien oder Slowakei. Für alle anderen Fernreisen kann man den Ausgleich zur Klimaneutralität dazu buchen.

 


Ab sofort gibt es in Österreich einen Ansprechpartner für One World: das Team von Reisestudio Ikarus in Wien kümmert sich gerne um Ihre Reisewünsche und berät Sie Montag bis Freitag von 09.00-12.00h und 13.00-18.00h.

www.reisenmitsinnen.de