Färöer Inseln Information

 

Naturparadies Färöer Inseln

Unser Geheimtipp für alle Naturfreaks: Besuchen Sie die Färöer Inseln,  „die schönste und lohnendste Inselgruppe der Welt, unberührt vom Massentourismus“ laut National Geographic.


18 Inseln, alle bis auf eine bewohnt-allerdings zum Teil nur mit einer Familie!-, sind durch etliche Tunnel verbunden; 50.000 Einwohner und 70.000 Schafe leben dort ganz entspannt. Manche Inseln erreicht man per Fähre oder per Hubschrauber, wobei man das Wetter immer in Betracht ziehen muss.

Die schroffen Steilküsten haben tief eingeschnittene Fjorde und das Meer ist fast immer zu sehen. Die längste Strecke zum Meer misst gerade einmal 5 km. An den Küsten tummeln sich vor allem im Sommer Millionen von Vögeln, z.B. der beliebte Papageientaucher.  

Wir bieten 3 Varianten zum Kennenlernen dieser großartigen Destination an:

- die Selbstfahrer-Variante 8 Tage mit Mietwagen, Unterkunft in Hotels oder Gästehäusern (4 verschiedene Orte)

-  die Standort-Variante mit 7 Nächten in der Hauptstadt Torshavn und 4 geführten Ausflügen

-  die „All inclusiv“-Variante: 6 Tage geführt auf 3 Inseln inkl.aller Ausflüge und Mahlzeiten 

Achtung: 30% Anzahlung bei Buchung auf Grund von inkludierten Flugtickets !