Höhepunkte Schottlands

7 tägige Rundreise ab/bis Edinburgh mit Mittelklassehotels

Glasgow Cathedral. Thought to have been built on the site of St Kentigern's tomb and marks the birthplace of the city of Glasgow.

Reiseart

Geführte Busrundreise

Destination

Schottland

Verpflegung

Halbpension

Preis

ab 1.435€

Pauschalpreis (5xHP):                                       Doppelzimmmer                   Einzelzimmerzuschlag

April, Oktober                                                             €1435                                               €200

Mai                                                                               €1491                                              €200

Juni,Juli, September                                                   €1547                                            €200

August                                                                       €1622                                              €200

Termine:

23.April / 28.Mai / 18.Juni / 16. Juli / 27. August / 3. September / 1. Oktober 2019

Alle Termine außer 23. April und 1. Oktober sind in der Durchführung gesichert.

Maximum: 44 Teilnehmer

Reisebeschreibung

Highlights

Flug nach Edinburgh, Transfer zum Hotel im Stadtzentrum. Rest des Tages zur freien Verfügung.                                                               Übernachtung im Mercure Livingston Hotel Edinburgh o.ä

Heute vormittag fahren wir nach Glasgow und erkunden bei einer kurzen Stadtrundfahrt Schottlands grösste Stadt, die im Jahre 1990 zur Kulturhauptstadt Europas erwählt wurde. Glasgow verfügt über eine Vielzahl an internationalen anerkannten Museen und Galerien, abwechslungsreiche Architektur und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten machen die Stadt einzigartig. Wir besichtigen die Glasgow Cathedral of St Mungo und die Kelvingrove Kunstgalerie. 

Danach verlassen wir Glasgow und fahren entlang der ‘bonny, bonny Banks’ von Loch Lomond, dem größten Binnensee Großbritanniens. Man steht hier an der Tür zu den Highlands, wo sich flache malerische Etappen mit der bunten, atemberaubenden Berglandschaft am Ostufer des Lochs mischen.

Anschließend fahren wir weiter durch die wunderschöne Heidelandschaft nach Dalmally.                                                         Abendessen und Übernachtung im Muthu Dalmally Hotel o.ä.

Nach dem Frühstück besteigen wir das Boot für die 45minütige Fährüberfahrt zur Isle of Mull, der drittgrößten der Hebrideninseln. Mit einer zweiten Fähre geht es weiter zur Schwesterinsel Iona. Diese kleine friedvolle Insel blickt auf eine reiche geschichtliche Vergangenheit zurück. Sie diente als Grabstätte für schottische Könige und war Druidenheiligentum, bevor St. Columba im Jahr 563 auf die Insel kam und die Christianisierung einleitete.

Wir haben Zeit, die historische Iona Abtei zu besuchen, bevor wir nachmittags die Reise nach Mull fortsetzen, um die wilde Schönheit der Insel zu bewundern. Anschließend Fährfahrt zum Festland zurück.

Abendessen und Übernachtung wie am Vortag

Heute führt uns unsere erste Eappe über Fort William am Fuße des höchsten Berges, dem 1300m hohen Ben Nevis, zur kleinen Ortschaft und ehemaligen englischen Festung Fort Augustus am südwestlichen Ende des Loch Ness.

Anschließend erreichen wir Loch Ness und die Ruine des Urquhart Castles, das einst zu den größten Schlössern in Schottland zählte. Wunderschön am Seeufer gelegen dienst die Burg heutzutage als idealer Aussichtspunkt über Loch Ness.                                                     Abendessen und Übernachtung im MacDonald Hotel Strathspey o.ä.

Heute besuchen wir eine der berühmtesten schottischen Whisky Destillerien. Am Ende der Tour darf eine Verkostung natürlich nicht fehlen!

Weiter führt uns die Reise in das Herz der Region Speyside zur ehemaligen Bischofsstadt Elgin, wo wir zur Ruine der prächtigen Elgin Kathedrale spazieren. Bevor wir unser heutiges Tagesziel erreichen besichtigen wir Huntly Castle. Die Burgruine blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück, die im 12.Jh. begann und gute 600 Jahre überdauerte.

Weiterfahrt zum heutigen Tagesziel.

Zunächst geht unsere Fahrt entlang der Küste, wo wir für einen Fotostopp am Dunnottar Castle halten. Diese Burg beeindruckt vor allem durch ihre außergewöhnliche Lage, denn sie ist auf ca.50m hohen Klippen erbaut und nur durch einen Pfad zu erreichen.

Danach fahren wir in südliche Richtung nach Edinburgh und überqueren die Forth Road Bridge.

Bei einer Stadtrundfahrt am Nachmittag werden wir alle Hauptsehenswürdigkeiten der Hauptstadt entdecken: St Mary’s Cathedral, die Gallery of Modern Art, Fettes College, den botanischen Garten, Palace of Holyroodhouse etc. Anschließend besuchen wir Edinburgh Castle, eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Schottland.

Abendessen und Übernachtung im Mercure Livingston Hotel Edinburgh o.ä.

Je nach Flugzeit  Transfer zum Flughafen in Eigenregie und Heimflug.

Reiseroute

Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Abendessen & Schottisches Frühstück
  • Ortskundiger, deutschsprachiger Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 6
  • 4 Tickets für Fährüberfahrten
  • Eintritte für Urquhart Castle, Whiskeydestillerie, Elgin Cathedral, Huntly Castle, Edinburgh Castle

All diese Leistungen sind enthalten im Preis von nur €1.435

Nicht inkludiert:
  • Mittagessen
  • Trinkgeld

Haben Sie Fragen?

Für nähere Infos stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. So können Sie uns erreichen:

Bereit für Ihr nächstes Abenteuer?