Die grüne Insel entdecken

10-tägige umfassende Rundreise mit den Höhepunkten im Norden & Westen der grünen Insel

Carrowmore Megalithic Cemetery3 Sligo

Reiseart

Busrundreise

Destination

Irland

Unterkunft

Mittelklasse-Hotels mit Halbpension

Preis

ab 1596 €

17. & 24. April // 22. Mai // 5. & 12. Juni // 3., 24. & 31. Juli / 14. August / 25. September

Garantierte Durchführung!

Doppelzimmer:                                       April & Sep. : €1596                        Mai:  €1654                   Juni-Aug: €1679

Einzelzimmerzuschlag:                         April & Sep. : €312                          Mai:  €312                      Juni-Aug: €312

Aufzahlung für höhere Buchungsklasse Aer Lingus:

„E“-class/Strecke         €13

„L“-class/Strecke         €39

„N“-class/Strecke        €55

Reisebeschreibung

Highlights

Nach Ihrer Ankunft in Dublin machen Sie sich individuell auf den Weg in Ihre Unterkunft für die erste Nacht. Der Rest des Tages steht Ihnen für Unternehmungen in Dublin zur freien Verfügung.

Übernachtung und Frühstück im Carlton Hotel Blanchardstown/ Dublin o.ä.

Nach dem Frühstück lernen Sie Dublin während einer Orientierungsfahrt kennen. Im Anschluss verlassen Sie Dublin und fahren in das geschichtsträchtige Boyne Tal. In der saftig grünen Landschaft liegt Monasterboice, eine Klostersiedlung, die für ihre beeindruckenden keltischen Kreuze berühmt ist. 
Anschließend fahren Sie in die nordirische Hauptstadt Belfast, wo Sie auch eine Stadtrundfahrt unternehmen. Sie kommen auch an der Werft vorbei, in der die Titanic gebaut wurde und besuchen das Titanic Belfast – Besucherzentrum. Dieser hochmoderne Besucherkomplex wurde im März 2012, zum 100-jährigen Jubiläums des tragischen Untergangs des größten Schiffs seiner Zeit, eröffnet.
Abendessen und irisches Frühstück im Adair Arms Hotel Raum Belfast o.ä.

Nach einem reichhaltigen Frühstück verlassen Sie Belfast und fahren an die Antrimküste. Besuchen Sie hier den Giant´s Causeway – eine erstaunliche Naturschönheit. Mehr als 40.000 Basaltsäulen formen die Klippen und Hochebenen nahe am Meer. Erfahren Sie hier mehr über die Entstehung und auch die Legenden, die sich um diesen Ort ranken. Am Nachmittag erkunden Sie die Altstadt Derry’s mit seiner berühmten Stadtmauer. Weiterfahrt in das County Donegal.
Abendessen und irisches Frühstück im  Abbey Hotel/ Co.Donegal o.ä.

Heute fahren Sie in den Glenveagh Nationalpark und besuchen das Glenveagh Castle. Anschließend verlassen Sie Donegal und kommen in die malerische Marktstadt Sligo, auch bekannt als Geburtsstadt des berühmten irischen Dichters W. B. Yeats. Erster Stopp in Drumcliff beim Grab von W.B. Yeats.
Abendessen und irisches Frühstück im Sligo Park Hotel/Sligo o.ä.

Entdecken Sie auf Ihrer heutigen Fahrt eine ganz andere Landschaft, die Wildnis von Connemara. Connemara, dessen Einwohner noch immer Gälisch sprechen, ist ein hügeliges Land, das für seine Steinmauern und reetgedeckten Hütten bekannt ist.Unterwegs machen wir einen Fotostopp bei Kylemore Abbey.Anschließend Weiterfahrt nach Galway, wo Ihnen etwas Zeit zur freien Verfügung bleibt,um die Stadt auf eigene Faust zu endecken.
Abendessen und irisches Frühstück im Oranmore Lodge Hotel/Oranmore o.ä. 

 

Sie fahren heute in Richtung Süden mit dem Ziel Grafschaft Kerry. Auf dem Weg fahren Sie durch die Burren Gegend, oft als Mondlandschaft beschrieben, ist der Burren ein Hochplateau aus porösem Kalkstein. Hier wachsen keine Bäume, die Felsen werden nicht von Erde bedeckt, der Kalkstein ist blank. Aber in den Felsspalten wachsen das ganze Jahr hindurch einige besondere Pflanzen. Im Anschluss wartet der Besuch der Klippen von Moher auf Sie. Anschließend fahren Sie mit der Autofähre über die Shannonmündung von Kilimer nach Tarbert und weiter in die Grafschaft Kerry, wo Sie für die nächsten zwei Nächte Ihr Hotel beziehen.
Abendessen und irisches Frühstück im Brandon Hotel/ Tralee o.ä. 

Heute erkunden Sie die Dingle Halbinsel – rau und wild!
In Dingle besuchen Sie das Gallarus Oratorium aus dem 9. Jh.; es ähnelt einem umgedrehten Boot und wurde von Mönchen als Gebetsstätte genutzt.
Abendessen und irisches Frühstück wie am Vortag

Der Ring of Kerry ist die berühmteste Panoramastraße Irlands. Die Schönheit dieser Halbinsel besteht in der großartigen Vielfalt der Kontraste zwischen dem vorherrschenden Element Wasser und seiner Umgebung. Das milde Klima, beeinflusst durch den Golfstrom, ermöglicht ein üppiges Wachstum von häufig überraschender Vegetation wie subtropischer Palmen. Während des Tagesausflugs besuchen Sie die Kells Sheep Farm für eine Hütehundevorführung. Der Schafhirt Brendan wird Ihnen mit Humor die verschiedenen Schafarten vorstellen und zeigen wie die Iren mit Hilfe intelligenter Hütehunde ihre Schafherden vorantreiben. 
Weiterfahrt in das County Tipperary 
Abendessen und irisches Frühstück im Anner Hotel/Co.Tipperary o.ä.

Nach dem Frühstück verlassen Sie Limerick und fahren zurück in die Hauptstadt Irlands.Unterwegs besichtigen Sie den berühmten Rock of Cashel.In Dublin angekommen besuchen Sie das Trinity College mit dem „Book of Kells“. Die bedeutendste Universität des Landes wurde 1592 von Königin Elisabeth I. auf dem Gelände eines ehemaligen Augustinerklosters gegründet.
Übernachtung und irisches Frühstück imCarlton Hotel Bllanchardstown / Dublin o.ä.

Heute verlassen Sie die grüne Insel. Transfer zum Flughafen mit Shuttlebus.

Reiseroute

Leistungen

  • Linienflug Wien– Dublin/Ret. mit Aer Lingus Q-Class), inkl. Flughafengebühren. 1 Gepäckstück
  • Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels mit Halbpension Basis DZ/Bad oder Dusche/WC.
  • Alle Besichtigungsfahrten inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung

All diese Leistungen sind enthalten im Preis von nur 1.596€.

Haben Sie Fragen?

Für nähere Infos stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. So können Sie uns erreichen:

Bereit für Ihr nächstes Abenteuer?