Wales in einer Woche

8 Tage/7 Nächte Autotour ab/bis London

Unterkunft entweder in Kategorie Bed&Breakfast-Pensionen und Inns oder  Hotels der gehobenen Mittelklasse. Eine Nacht bei beiden Varianten in einem Schlosshotel!

Clocktower_CardiffCastle_64

Reiseart

Mietwagenrundreise

Destination

Wales

Unterkunft

B&B, Inns oder Hotels

Preis

ab €

Reisebeschreibung

Highlights

Nach Ankunft in London Übernahme des gebuchten Mietwagens und Fahrt in die Region Brecon Beacons (ca. 2-2 ½ Std.), wo Sie die ersten beiden Nächte verbringen .

 

Der heutige Tag steht ganz für den Nationalpark zur Verfügung: Neben reizvollen Wanderwegen gibt es auch kulturell einiges zu entdecken, z.B. das Castell Coch, auch „Red Castle“ genannt, ein viktorianisches Schloss auf den Ruinen des 13.Jhs. gebaut oder die dramatische Burg „Carreg Cenin“ in einzigartiger Position.  

Nun setzen Sie Ihre Tour Richtung Norden fort; es gibt viele interessante Stopps wie z.B. die „Bücherstadt“ Hay-on-Wye: Hier gab es die erste Buchhandlung in Wales und hier finden auch viele Veranstaltungen zum Thema Buch statt; ein netter Ort zum Bummeln! Dann kommen Sie nach Llangollen, ein reizender Ort am River Dee mit tollen Ausblicken bei den Ruinen der Burg Dinas Bran.

Im Snowdonia-Nationalpark findet sich der höchste Berg von England & Wales, der Mount Snowdon. Man kann ihn in ca. 6 Stunden erklimmen oder mit der Snowdonia Mountain Railway erreichen. Im Zentrum des Nationalparks befindet sich Betws-y-Coed, ein traditionelles Waliser Dorf, das einen Besuch wert ist.

Tagsziel heute ist die Insel Anglesey, die mit 2 Brücken mit dem Festland verbunden ist. Speziell die langen Küstenabschnitte haben Anglesey die Auszeichnung  zu einer „Area of Outstanding Beauty“ beschert. Sie übernachten heute in dem Schlosshotel „Chateau Rhianfa“, ein gotisches Gebäude mit modernen Elementen. 

Je nach Lust & Laune können Sie noch Zeit auf Anglesey verbringen bevor Sie über die Menai Strait wieder das Festland erreichen. Dort erreichen Sie als erstes die bekannte Stadt Caernarfon mit seinem Castle, einer UNESCO-Weltkulturerbestätte, in der Prince Charles zum „Prince of Wales“ gekrönt wurde. Auch Bangor ist nicht weit entfernt, wo Sie die Kathedrale und Penrhyn Castle besuchen können.

Am Weg nach Süden sollten Sie in der Universitätsstadt Aberystwyth stoppen; einen fantastischen Ausblick über die Bucht und die Burgruine  hat man vom Constitution Hill, wo eine Bahn hinaufführt.  Wenn man die Küstenstrasse weiterfährt, kommt man in die hübsche Hafenstadt Aberaeron. Anschließend bietet sich ein Besuch der Da Mhile Destillerie an, wo „Botanical Gin“ und „Seaweed Gin“ produziert werden. Bei einer geführten Tour erfahren Sie alles über den Herstellungsprozess.

Schließlich erreichen Sie die Hauptstadt Cardiff, wo Sie die letzten beiden Nächte verbringen.             

 Übernachtung wie am Vortag

Der heutige Tag steht ganz für die Erkundung Cardiffs zur Verfügung : Besuchen Sie Cardiff Castle und flanieren Sie durch die quirlige Stadt.

Außerhalb der Stadt gibt es eines der besten Open-Air-Museen: St. Fagan’s National History Museum bringt Ihnen das Leben der Waliser näher.  

Je nach Abflugzeit bleibt eventuell noch Zeit in Cardiff oder für Stopps am Weg nach London.

Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und Abreise.

Reiseroute

Leistungen

  • 7 Übernachtungenim DZ. inkl. Frühstück in gewählter Kategorie

Diese Leistungen sind enthalten im Preis von

Nicht inkludiert:
  • Fly & Drive Packet für England (Preis abhängig nach Datum, Mietwagenkategorie und Verfügbarkeit

Haben Sie Fragen?

Für nähere Infos stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. So können Sie uns erreichen:

Bereit für Ihr nächstes Abenteuer?