Klassisches Südengland und die Isle of Wight

Das Wichtigste im Überblick

Entspannte Rundreise mit wenig Hotelwechsel, angenehme Kombi aus Kultur und Natur, tolle Highlights: Insel Wight, Brighton, Sissinghurst, Canterbury, Leeds Castle und London /                        4 Termine, 2 davon sind garantiert!

The Quiraing, Isle of Skye

Reiseart

Busrundreise

Destination

Südengland

Unterkunft

Halbpension (Tag 2 bis 5)

Preis

ab €1687

                                                                                     25.05-01.06 / 15.06-22.06                                         20.07 – 27.07/ 17.08 – 24.08

Doppelzimmer                                                                        € 1687                                                                                €1741

Einzelzimmerzuschlag                                                            € 411                                                                                  €411

Termine: 25.05 – 1.06* / 15.06 – 22.06 / 20.07 – 27.07 / 17.08 – 24.08*        

* Termine sind in der Durchführung garantiert

Maximalteilnehmer:   Termin 1+3: 40 Personen// Termin 2+4: 26 Personen

Reisebeschreibung

Highlights

Nach Ankunft in London Transfer in Eigenregie zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Übernachtung in London

Am Morgen besuchen Sie die Bombay Sapphire Gin Destillerie. Hinter den Türen der historischen Brennerei Laverstoke Mill im ländlichen Hampshire können Sie die Geheimnisse des weltberühmten Gins entdecken. Eine Kostprobe darf natürlich auch nicht fehlen!

Danach führt uns die Reise weiter nach Winchester. Die altehrwürdige Stadt im Süden Englands war während des 10.und frühen 11.Jhs. die Hauptstadt von England. Das Stadtbild ist von vielen historischen Gebäuden geprägt, die Sie bei einem Stadtrundgang auf eigene Faust genauer erkunden können.

Spät nachmittags besteigen wir die Fähre für die 45-minütige Fahrt nach East Cowes auf der Isle of Wight.

Übernachtung auf der Isle of Wight

Bei einer Rundfahrt lernen wir die Insel ausführlich kennen. Sie kommen an steilen Klippen und Sandstränden vorbei und statten dem Hafenstädtchen Yarmouth einen Besuch ab. Nach der Rundtour werden wir eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn genießen bevor wir den Park von Osborne House besuchen. Dieses Feriendomizil, wunderschön am Meer gelegen, war Sommersitz und Sterbeort von Queen Victoria.                             Übernachtung wie am Vortag

Heute nehmen wir die Fähre wieder für die kurze Überfahrt zum englischen Festland zurück. Mit kurzer Weitereise erreichen wir West Dean Gardens außerhalb der Kűstenstadt Chichester, eine außergewöhnliche Park- und Gartenanlage aus der viktorianischen Zeit.

Weiter reisen wir  nach Arundel, einem Bilderbuchstädtchen mit seiner imposanten Burg.  Wir fahren weiter durch die Grafschaft Sussex nach Brighton, dem größten Badeort an der englischen Südküste, mit seiner Strandpromenade und den kleinen malerischen Gassen mit Boutiquen,kleinen charmanten Kaffeehäusern und Pubs sowie auch der immer schön beleuchteten Palace Pier, der über eine Ganzjahreskirmes verfügt. Wir besuchen den bekannten Royal Pavillon, eine Art Märchenpalast im orientalischen Stil.                                  Übernachtung in Ashford

 

Im Städtchen Rye scheint die Zeit stehen geblieben zu sein: Bei einem Spaziergang entdecken Sie alte Geschäfte, Teesalons und Restaurants sowie das historische Stadttor inmitten der malerischen Häuser und Gassen.  

Weiter fahren wir in die Küstenstadt Hastings, bekannt durch die ‚Schlacht von Hastings‘. 

Anschließend fahren wir nach Sissinghurst weiter um dort eine der beliebtesten Gartenanlagen Englands zu besuchen. Der Garten war früher Teil einer Schlossanlage – Sissinghurst Castle, ein historisches Herrenhaus. Die majestätische Gartenanlage ist in separaten Einzelgärten ausgelegt, die alle über verschiedene Charakter sowie Farben verfügen: unter anderem der Obstgarten, der Kräutergarten sowie der Rosengarten und der berühmte weiße Garten. Bevor wir anschliessend ins Hotel zurückfahren geniessen  wir einen traditionellen Cream Tea mit Scones.                              Übernachtung wie am Vortag

Am Vormittag besuchen wir die Universitätsstadt Canterbury. Das Stadtbild ist von gepflasterten Straßen und charmanten Fachwerkhäusern geprägt und hat auch heute noch einen mittelalterlichen Charakter. Besuchen Sie bei Interesse auch die berühmte   Canterbury Kathedrale.

Danach besuchen wir Leeds Castle, ein imposantes Schloss aus dem Jahr 1119, die Heimat vieler englischer Königinnen.

Übernachtung in London

Bei einer Panoramafahrt am Vormittag werden wir London von seiner schönsten Seite kennenlernen.  Wir besuchen das bunte „West End“ mit seinen belebten Einkaufsstraßen und üppigen Parks, den alten Stadtteil von Westminster sowie  die bedeutendsten Höhepunkte der Stadt: Hyde Park, Buckingham Palast,  The Houses of Parliament & Big Ben, Westminster Abbey, Tower of London & Tower Bridge u.v.m.

Der Nachmittag steht Ihnen für Shopping und Sightseeing zur freien Verfügung.

Übernachtung wie am Vortag

Je nach Abflugzeit Transfer in Eigenregie zum Flughafen.

Reiseroute

Leistungen

  • Flug ab/bis Wien oder München
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Halbpension ab Tag 2 bis 5, in London nur Frühstück
  • Transfers, Besichtigungsprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • durchgehende, deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 2 bis 6)

All diese Leistungen sind enthalten im Preis von nur €1687.

Tourhotels                                     Änderungen vorbehalten

Ort                                                Hotel                                       Ü

London          Holiday Inn Kensington High Street***          3   Isle of Wight                           Yelfs Hotel***                             2
Ashford                      Ashford International Hotel ***           2

Haben Sie Fragen?

Für nähere Infos stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. So können Sie uns erreichen:

Bereit für Ihr nächstes Abenteuer?

Scroll to Top